Zur letzten besuchten Seite


VW (D)-Porsche 914


1969

VW (D)-Porsche 914 (1969-72) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Als Volks-Porsche gedacht fand der Wagen jedoch relativ wenig Anklang, weil er eben doch kein echter Porsche war und der zhe Boxer-Motor aus dem VW 411 E nicht recht zum Charakter eines Sportwagens passen wollte. Immerhin fand der 914 aber noch ber 125.000 Abnehmer. Heute hat der "Volks-Porsche" jedoch einen festen Anhngerkreis, der fr steigende Preise sorgt. Im Jahre 1991 betrug der Wert eines dieser Fahrzeuge im Zustand 1 ca. 24.500,- DM.

Zum Modelljahr 1973 wurde die einzige grere Modifikation am 914 vorgenommen und die Modellbezeichnung des 914 nderte sich in 914 1,7. uerlich waren diese Modelle nun an den geschwrzten Stofngern erkennbar. Im August 1973 erfolgte dann jedoch die Ablsung des kleinen Vierzylinder durch das Modell 914 1,8.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 186   kg/leer 940
0-100 km/h (sek) 10,0   Maße (mm) L: 3985  B:1650 H:1220
Verbrauch (L/100 km)(faq) 13,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4   Kaufpreis (1969) ab 12.700,- DM
Hubraum (ccm) 1679   Stückzahl 65.351 (914 + 914 1,7)
Leistung (PS) 80   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4900   Design
 
Vorgängermodell Porsche 912 Coup '1965
Nachfolgemodell VW (D)-Porsche 914 1,7 '1972
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 18/1971, S.28 VT
Motor Klassik 5/2007, S.140 "Restaurierung"
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite