Zur letzten besuchten Seite


BMW 3/15 PS Wartburg Typ DA 3


1930

BMW 3/15 PS Wartburg Typ DA 3 (1930-31) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Der BMW Wartburg mit der Zusatzbezeichnung DA 3 war ausschlielich als offener Zweisitzer erhltlich. Das Modell wurde darber hinaus gegenber dem Modell Dixi mit einem leistungsgesteigertem Motor ausgerstet. Die Mehr-Leistung hatte man durch eine hhere Verdichtung, einen Kupferansaugkrmmer und eine Doppelauspuffanlage erzielt. Derart ausgestattet wurde der Wagen auch zum ersten Wettbewerbsfahrzeug von BMW. So gelang es beispielsweise dem Eisenacher Rennfahrer Robert "Bobby" Kohlrausch zwischen 1930 und 1933 einige bedeutende Erfolge auf dem BMW 3/15 PS Wartburg zu erringen.

Das silberne Modell basiert auf einem DA 3-Fahrgestell, besitzt jedoch keine Werkskarosserie. Diese wurde in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts in langjhriger Arbeit von der Firma Classic-Concept in Willich nach Plnen des Besitzers gefertigt. Die ganze Geschichte ist auf der wundervollen Seite von www.dixi-automobile.de nachzulesen. Auf der selben Internetseite gibt es auch die herrliche Geschichte von der Entdeckung und Restaurierung des Typ 3/15 Wartburg aus dem Film "Mein Freund der Dieb" mit Hardy Krger und Vera Molnar zu sehen und zu lesen: Der Film-DA 3.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 85   kg/leer 410
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3100  B:1150 H:1300
Verbrauch (L/100 km)(faq) 6,5   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1931) ab 3.100,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 748,5   Stückzahl 150
Leistung (PS) 18   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell BMW 315/1 Sport '1934
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet

BMW Motorsport: Die frühen Rennwagen von BMW


Homepage der Dixi-IG


 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite