Zur letzten besuchten Seite


Jaguar 420


1966

Jaguar 420 (1966-68) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Der Jaguar 420 war aus dem Mark X mit 4,2-Liter-Maschine entwickelt worden. Eigentlich war bereits der deutlich modernere XJ 6 erwartet worden, doch dessen Entwicklung hatte sich verzögert. Der 420 verwirklichte allerdings bereits einige moderne Ideen. So gab es etwa im Innenraum weniger Holz, dafür mehr Kunststoff. Dieser war allerdings aus Gründen der innerern Sicherheit gepolstert.

Noch größer, luxuriöser und stärker war das Schwestermodell Jaguar 420 G. Außerdem gab erstmalig eine technisch völlig identische Version von Daimler, den Daimler Sovereign..


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 199   kg/leer 1670
0-100 km/h (sek) 12,0   Maße (mm) L: 4770  B:1700 H:1410
Verbrauch (L/100 km)(faq) 19,0 (Werk)   Radstand (mm) 3050
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1969) ab 28.638,- DM
Hubraum (ccm) 4235   Stückzahl 5173
Leistung (PS) 245   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
 
Vorgängermodell Jaguar MK X 4,2-Litre '1965
Nachfolgemodell Jaguar XJ 6 4,2 Series I '1968
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 2/2009, S.36 KB
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite