Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP "The Balloon Car Replica" (VIN 1979)


1912

Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP "The Balloon Car Replica" (VIN 1979) (1907-08) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Charles S. Rolls, einer der Begründer von Rolls-Royce, war ein begeisterter Ballonfahrer. 1908 ließ er sich einen Silver Ghost mit einem Spezialaufbau der Firma Barker & Co anfertigen. Dieses Fahrzeug wurde mit einer Plattform am Fahrzeug-Heck versehen, auf der Rolls seinen Heißluftballon und den Ballon-Korb transportieren konnte.

Das Original-Fahrzeug ist leider verschollen, es gibt jedoch diverse Nachbauten auf Basis anderer Fahrgestelle des Silver Ghost und sogar eines auf Basis eines Rolls-Royce 20/25 HP. Die weiteren Nachbauten haben die Chassis-Nummern #1009, #1322, #1513 und #1582.

Dieses Modell mit der Chassis-Nr. 1979 stammt aus 1912 und war ursprünglich als Tourer mit Aufbau von Rippon karossiert. 1965 wurde der Wagen von Jarvis in diese "Balloon-Replica" umgebaut.


Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 95   kg/leer 1800
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4570  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 13,54   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1908) 985,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7036   Stückzahl 7876
Leistung (PS) 48   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 1200   Design
Barker
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite