Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 288 GTO


1984

Ferrari 288 GTO (1984-86) Italien
  Flagge

Fr die Gruppe B wurde auf Basis des 308 GTB der 288 GTO gebaut. Der Motor war durch Reduzierung der Bohrung auf das vorgeschriebene Mass von 2855 ccm verkleinert worden, wurde jedoch durch zwei Turbolader zwangsbeatmet. Diese lieen den Wagen eine Leistung von 400 PS entwickeln. Mit einer Hchstgeschwindigkeit von knapp ber 300 km/h war der GTO Mitte der 80er Jahre wohl der schnellste Straensportwagen der Welt. Enzo Ferrari lie sich nach dem Nicht-Zustandekommen der Gruppe B schlielich dazu berreden, ein paar Exemplare mehr zu bauen, als er fr die Homologation gebraucht htte.

Die Marktpreise fr den Wagen lagen Ende der 80er Jahre weit ber dem Neupreis. Nach einem Abfallen der Preise bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, kam es Anfang des neuen Jahrtausends wieder zu deutlichen Preissteigerungen. Bei der RM-Sotheby's-Auktion am 23. Mai 2015 in Cernobbio wurde ein Exemplar im Zustand 2 fr EUR 1.904.000,- versteigert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 303   kg/leer 1317
0-100 km/h (sek) 4,8   Maße (mm) L: 4290  B:1910 H:1120
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,8   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1985) ab 288.000,- DM
Hubraum (ccm) 2855   Stückzahl 272
Leistung (PS) 400   Debüt Salon Genf 1984
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Pininfarina (Leonardo Fioravanti)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Ferrari F40 '1987
 
Rekorde
Erster Serien-Sportwagen über 300 km/h?!
Testberichte (faq)
Automobiles Classiques Nr. 130, S.74 ET
Auto Zeitung 19/2006, S.90 His
Powercar 3/2007, S.106 Vorst.
Motor Klassik 9/2009, S.38 Vorst.
AutoBild Sportscars 4/2010, S.6 VT
Auto Motor Sport 16/2012, S.104 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite