Zur letzten besuchten Seite


Ferrari F93A


1993

Ferrari F93A (1993) Italien
  Flagge

1993 waren Jean Alesi und Gerhard Berger wirklich nicht zu beneiden. Der Ferrari F93A erwies sich als Krcke. Das aktive Fahrwerk bekam Ferrari die ganze Saison nicht in den Griff und der Motor war durstig, weshalb die Ferraris zu Beginn des Rennens zu viel Benzin mit sich herumschleppen muten. Bestes Ergebnis 1993: Ein zweiter Platz fr Jean Alesi in Monza.

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer 505
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4350  B:1995 H:995
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1993)
Hubraum (ccm) 3498   Stückzahl
Leistung (PS) 700   Debüt Fiorano, 23. Dezember 1992
bei Nenndrehzahl (U/min) 15200   Design
John Barnard
 
Vorgängermodell Ferrari F92A '1992
Nachfolgemodell Ferrari 412 T1 '1994
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite