Zur letzten besuchten Seite


Peugeot 201 Coupé


1929

Peugeot 201 Coupé (1929-32) Frankreich
  Flagge

Mit dem Typ 201 begann bei Peugeot ein neuer Abschnitt bei den Modellbezeichnungen. Ab 1929 wurden sämtliche Peugeot-Modelle mit einer Null innerhalb einer dreistelligen Zahl gekennzeichnet. Den sehr erfolgreichen Typ 201 gab es mit einer ganzen Reihe verschiedener Aufbauten: Unter anderem wurden zwei- und viertürige Limousinen, Cabriolets, Lieferwagen und Coupés mit Stoff- oder festem Dach gefertigt. Die deutsche Fachpresse lobte den Peugeot 201 aufgrund seiner unabhängigen Radaufhängung als "den besten wirklichen Kleinwagen seiner Zeit". Alle Modelle zusammen kamen auf die beachtliche Produktionszahl von 142.309 Exemplaren.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 80   kg/leer 840
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3680  B:1350 H:1610
Verbrauch (L/100 km)(faq) 8-10 (Werk)   Radstand (mm) 2530
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1929) 3.850,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 1122   Stückzahl 8.357 (Coupé)
Leistung (PS) 23   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Peugeot 301 D Limousine '1934
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite