Zur letzten besuchten Seite


Peugeot 301 D Limousine


1934

Peugeot 301 D Limousine (1934-36) Frankreich
  Flagge

Der Nachfolger des Typ 201 war der 301. Die positiven kostruktiven Merkmale des Typ 201 wurden übernommen, das Fahrzeug war jedoch in jeder Hinsicht etwas größer. Es gab den 301 in einer beachtlichen Anzahl von verschiedenen Varianten von der Limousine bis zum Roadster. Das von 1934 bis 1936 gebaute D-Modell der Baureihe bot in der Limousinen-Variante ein Fließheck. Das Fotomodell trägt die Versione-Nummer A6S und bot lediglich zwei Seitenfenster pro Seite. Es gab auch die Luxus-Variante A6L mit drei Seitenfenstern pro Seite.

Für die Fotos bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 100   kg/leer 1047
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4090  B:1500 H:1620
Verbrauch (L/100 km)(faq) 9-11 (Werk)   Radstand (mm) 2590
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1934)
Hubraum (ccm) 1465   Stückzahl 30.058 (alle 301 D)
Leistung (PS) 35   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4000   Design
 
Vorgängermodell Peugeot 201 Coupé '1929
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite