Zur letzten besuchten Seite


Jaguar E-Type Series I Coupé 3,8


1961

Jaguar E-Type Series I Coupé 3,8 (1961-64) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Die erste Version des E-TYpe wurde noch mit dem aus dem XK 150 bekannten 3,8-Liter-Motor ausgeliefert. Das rote Modell besaß nicht mehr die bis 1967 serienmäßigen Scheinwerferabdeckungen aus Plexiglas. Das gelbe Modell wurde 1963 in Italien ausgeliefert.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 242   kg/leer 1290
0-100 km/h (sek) 7,2   Maße (mm) L: 4453  B:1657 H:1222
Verbrauch (L/100 km)(faq) 15,7 (Test)   Radstand (mm) 2440
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1961) ab 26.000,- DM
Hubraum (ccm) 3781   Stückzahl 7669
Leistung (PS) 265   Debüt Salon Genf 1961
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Malcolm Sayer (Jaguar)
 
Vorgängermodell Jaguar E-Type Series I Coupé 3,8 "Genfer Salon" (VIN 885005) '1961
Nachfolgemodell Jaguar E-Type Series I Semi-Lightweight Reconstruction (VIN 877005) '1962
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 7/1961, S.50 ET
Oldtimer Markt 3/91 His
Oldtimer Markt 12/2001, S.8 His
Autobild Sportscars 9/2008, S.110 VT
Motor Klassik Spezial No 2
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite