Zur letzten besuchten Seite


Peugeot 205 Turbo 16 "Gruppe B"


1983

Peugeot 205 Turbo 16 "Gruppe B" (1983-84) Frankreich
  Flagge

Ab 1982 war in der neu geschaffenen Gruppe B (speziell vorbereitete Wettbewerbsfahrzeuge) mit leicht modifizierten Serienautos kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Audi trat mit seinem Allrad-Monster Quattro an, Lancia schickte den Rallye auf die Pirsch, Peugeot entwickelte den 205 Turbo 16. Mit diesem Fahrzeug konnte Peugeot gleich im ersten Jahr seines Einsatzes (1985) die Rally-Weltmeisterschaft gewinnen! Im Jahr darauf wurde das Kunststück wiederholt. Von den 200 geforderten Fahrzeugen wurden 15 leicht zurück gerüstete nach Deutschland verkauft. Das Stück zu 94.400,- DM!

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 215   kg/leer 980
0-100 km/h (sek) ca. 5,0   Maße (mm) L: 3825  B:1674 H:1330
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2540
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1983) ab 94.400,- (Serienmodell)
Hubraum (ccm) 1775   Stückzahl 200
Leistung (PS) 320   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 8000   Design
Gérard Welter (Peugeot)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 5/1987, S.204 VT
ams 2/2003, S.138 VT
rr 1/1984, S.16 ET
AB Motorsport 17/2004, S.62 His
Oldtimer Markt 1/2013, S.168 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite