Zur letzten besuchten Seite


Peugeot Typ 5 "Paris-Rouen"


1893

Peugeot Typ 5 "Paris-Rouen" (1893) Frankreich
  Flagge

Die französische Zeitung "Le Petit Journal" veranstaltete 1894 die erste große Fernfahrt von Frankreich: Paris - Rouen, 126 Kilometer über staubige Straßen. Die ausgelobte Siegprämie von 5000 Francs lockte 102 Bewerber. Teilweise wurden als Antriebskonzepte die Schwerkraft, das Gewicht der Passagiere, komprimierte Luft, Gas-, Hebel- oder Pendelsysteme genannt. Deshalb wurde zunächst ein Ausscheidungsfahren veranstaltet, bei dem 26 Teilnehmer an den Start gingen.

Zum eigentlichen Rennen starteten letztlich jedoch nur 21 Wettbewerber. Als erster ins Ziel kam der Comte de Dion mit einem über zwei Tonnen schweren Dampffahrzeug. Doch der Sieg wurde Panhard und Peugeot zuerkannt. Von den 17 ins Ziel gekommenen Fahrzeugen waren allein sechs Peugeot vom Typ 3, Typ 5 und Typ 6. Dieser Zuverlässigkeitserfolg brachte Peugeot in die Schlagzeilen.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 18   kg/leer 400
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 2120  B:1320 H:1350
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 1300
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V2   Kaufpreis (1893)
Hubraum (ccm) 565   Stückzahl 14
Leistung (PS) 2,5   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 1050   Design
 
Vorgängermodell Peugeot Typ 4 Vis-á-Vis '1892
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 7/1994, S.240
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite