Facel Vega HK 500


1958-61

 

Facel Vega HK 500 1958-61 Frankreich
markenzeichen   Flagge

Auf dem Pariser Autosalon 1958 wurde der Nachfolger der FV-Baureihe vorgestellt: Der HK500. Der Name stand fr das Leistungsgewicht von 5 Kilogramm pro PS ("Horse per Kilo"). Technisch verfgte der HK 500 ber ein aufwndiges Rohrrahmenchassis, welches smtliche technischen Komponenten aufnahm und mit der Karosserie verschweit war. Eine Cabrio-Version gab es allerdings nicht mehr. Im Innenraum gab es fr die vorne sitzenden Personen sehr viel Platz und verschwenderischen Luxus. Hinten war der Platz auf den zwei Sitzen deutlich reduziert. Highlight war das riesige Amaturenbrett in Holzoptik mit reichlich Anzeigen und Schaltern. Tatschlich handelte es sich um in Holznachahmung bemaltes Blech. Das Fahrwerrk galt allerdings als nicht berzeugend: Zu schwammig, indirekte Lenkung und Trommelbremsen konnten auch anno 1958 nicht berzeugen. Immerhin gab es ab Ende 1959 auf Wunsch Scheibenbremsen.

Die Auenhaut, von Jean Daninos selbst gestylt, war "trs chic" und hochelegant. Die Reichen der Welt griffen denn auch gerne zu. Zu den Kunden gehrten etwa der Schah von Persien, Knig Hassan von Marokko, Tony Curtis, Ava Gardner, aber auch die Rennfahrer Maurice Trintignant und Stirling Moss.

Unter der Haube arbeiteten Chrysler-Maschinen in unterschiedlicher Ausfhrung. Standard war der 5,9-Liter groe Achtzylinder mit 'Torqueflite'-Dreigang-Automatik (die Bedienung erfolgte ber Druckknpfe am Amaturenbrett) und angegebenen 330 SAE-PS (Bezeichnung TY7). Die Kunden konnten auch das manuelle Vierganggetriebe von 'Pont--Mousson' ordern. Dann leistete der Motor 360 SAE-PS. Zustzlich gab es verschiedene Hinterachsen, die die Hchstgeschwindigkeit beeinflussten. Dass die Katalog-Angaben zum Motor die Wahrheit widerspiegelten, zeigten die erzielbaren Geschwindigkeiten: Die Automatik-Version erreichte ca. 215 km/h, whrend am 26. Oktober 1961 ein "HK 500 spcialement prpare" mit Rennfahrer und Motorjournalist Paul Frre am Steuer sogar enorme 237,154 km/h fuhr. Damals brigens neuer belgischer Rekord!


Facel Vega HK 500 '1958

  • 54 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Facel Vega HK 500 "6,3-Liter" '1959

  • 29 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Facel Vega HK 500 "Ava Gardner" (VIN HKZ1) '1959

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...