Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce 102 EX


2011

Rolls-Royce 102 EX (2011) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Auch fr Rolls-Royce stellten und stellen sich die gleichen Fragen wie fr alle Hersteller: Wie kann die Transformation hin zur Elektromobilitt gestaltet werden und wie nehme ich meine Kundschaft dabei mit. Einen ersten Versuch des Herantastens wurde auf dem Genfer Salon 2011 dem weltweiten Publikum gezeigt: Der Atlantic Chrome-blaue Prototyp 102 EX.

Es handelte sich um einen Phantom, dessen Motor-Getriebe-Einheit durch ein 71 kwh-Akkupack nebst 2 Elektromotoren ersetzt worden war. Das Mehrgewicht betrug nur etwa 100 Kilogramm, die Leistung war mit 394 angegebenen PS durchaus ansprechend. Die Reichweite war mit ca. 200 Kilometern allerdings ziemlich mager. Dafrt wurde die Khlerfigur "Spirit of Ecstasy" aus Makrolon gefertigt im Stand blau beleuchtet!

Die Resonanz in der Presse und nicht zuletzt auch bei der potentiellen Kundschaft muss wohl positiv gewesen sein, denn 2023 wurde der erste voll-elektrische Rolls-Roace mit Namen "Spectre" fr das Jahr 2024 angekndigt. Die Transformation scheint in vollem Gange ...


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 160   kg/leer 2600
0-100 km/h (sek) 8,0   Maße (mm) L: 5834  B:1990 H:1632
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3570
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder   Kaufpreis (2011)
Hubraum (ccm)   Stückzahl 1
Leistung (PS) 394   Debüt Salon Genf 2011
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite