Zur letzten besuchten Seite


Jaguar E-Type Series III Coup "ET"


1973

Jaguar E-Type Series III Coup "ET" (1972-73) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Der Knstler Alexander Luzius Ziermann hat seinen Jaguar E-Type der Series III mit 2506 so genannten "Fairly circles", einem Natur-Phnomen aus der Namib-Wste, bemalt. Der Knstler schickt sein Auto seit Jahren auf die Reise rund um die Welt um auf seinen Stil aufmerksam zu machen. Hier Bilder von der Motor Show in Essen 2021.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 245   kg/leer 1520
0-100 km/h (sek) 6,5   Maße (mm) L: 4684  B:1678 H:1306
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,9 (Test)   Radstand (mm) 2670
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1973) ab 39.550,- DM
Hubraum (ccm) 5343   Stückzahl 7297
Leistung (PS) 276   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5850   Design
Malcolm Sayer (Jaguar)
 
Vorgängermodell Jaguar E-Type Series II Coup 2+2 '1969
Nachfolgemodell Jaguar XJ-S '1975
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite