Zur letzten besuchten Seite


Bentley 3-Litre Drophead Coup "Swallow Sidecars" (VIN B97BL)


1934

Bentley 3-Litre Drophead Coup "Swallow Sidecars" (VIN B97BL) (1933-37) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser 3-Litre (Chassis-Nr. B97BL; Engine-Nr. W9BE; heutige franzsische Registrierung: CG 677 RZ) wurde 1934 von Major Burman aus Kensington als Saloon mit Aufbau von Hooper geordert. Kurze Zeit nach der Auslieferung wurde das Fahrzeug nach Indien verschifft. nach dem zweiten Weltkrieg kam der Wagen zurck nach England, wo er in den spten 40er Jahren diesen offenen Aufbau von Swallow Sidecars erhielt. Gerchteweise schmckte die Karosserie zuvor einen Jaguar.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer
0-100 km/h (sek) 19,5   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 12,5 (Werk)   Radstand (mm) 3200
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1935) ab 1.460,- Pfund
Hubraum (ccm) 3669   Stückzahl 1187
Leistung (PS) 108   Debüt Rennwoche von Ascot August 1933
bei Nenndrehzahl (U/min) 4500   Design
Vanden Plas
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Bentley 4-Litre Drophead Coup "Vester & Neirinck" '1937
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite