Zur letzten besuchten Seite


Bentley 3-Litre Drophead Coup "Barker" (B26DG)


1935

Bentley 3-Litre Drophead Coup "Barker" (B26DG) (1933-37) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser 3-Litre (Chassis-Nr. B26DG; Englische Registrierung: BXB 20) wurde vom englischen Karosserieschneider Barker mit einem offenen 'Drophead Coup'-Aufbau versehen. Dieses Design wurde nur bei 8 Chassis angewandt. Erstbesitzer war im April 1935 Mr. W. Sherbrock aus Surrey, England. in den folgenden Jahrzehnten wechselte der Wagen dann viermal den Besitzer innerhalb von Grobritannien, bevor das Fahrzeug in den 80er Jahren in die USA verkauft wurde. Dort wurde B26DG nach hchsten Standards restauriert.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer
0-100 km/h (sek) 19,5   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 12,5 (Werk)   Radstand (mm) 3200
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1935) ab 1.460,- Pfund
Hubraum (ccm) 3669   Stückzahl 1177
Leistung (PS) 108   Debüt Rennwoche von Ascot August 1933
bei Nenndrehzahl (U/min) 4500   Design
Barker
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Bentley 4-Litre Drophead Coup "Vester & Neirinck" '1937
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite