Zur letzten besuchten Seite


Simca-Gordini 8 Sport (VIN 870911)


1947

Simca-Gordini 8 Sport (VIN 870911) (1947) Frankreich
  Flagge

Dieser Simca-Gordini 8 mit zweisitziger Sportwagen-Karosserie wurde 2013 in Deutschland fr EUR 170.000,- angeboten. Die Angaben des Baujahrs schwanken zwischen 1939 und 1947. Das Auto wurde als aus der Familie von Roberto Mieres kommend beschrieben. Dieser war ein Weggefhrte von Juan Manuel Fangio. Das Auto soll unter Rubens Abromosa, Aldo Costa und Luis Pereira Bueno an verschiedenen Rennen in Brasilien, Chile, Argentinien und Uruguay teilgenommen haben. In Europa soll der Wagen bei der Rallye des Alpes gestartet sein.

Die Technik wurde als von Siata verfeinert beschrieben. Unter anderem wies das Auto hemisprische Brennkammern, eine Rennkurbelwelle, doppelte obenliegende Nockenwellen, Rennkolben, ein Renngetriebe und eine spezielle Zndverteilung auf.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1947)
Hubraum (ccm) 1430   Stückzahl
Leistung (PS) 95   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite