Zur letzten besuchten Seite


Banjo GT (VIN 5L511)


1969

Banjo GT (VIN 5L511) (1969-70) USA
  Flagge

Der Banjo GT war das Produkt von William B. Philips. Ein Auto, das auf einem auf 100 Inch gekrzten Chevrolet-Chassis der Jahre 1955-57 basierte und - natrlich - von einem amerikanischen Groserien-V8 (Ford) befeuert wurde. Der Aufbau (wahlweise als Coup oder Roadster) entstand aus Fiberglas und dieser wurde auch nur an den Kunden verschickt. Dazu gab es eine Anleitung fr den Zusammenbau und eine Liste mit den weiteren bentigten Teilen, die zumeist der Groserie entstammten. DIe Proportionen hnelten der Corvette, die wohl vom Erschaffer auch als Referenz angesehen wurde. Letztlich konnten sich allerdings nur 11 Menschen fr das Fahrzeug begegnen, von denen noch drei existieren sollen.

Das Fotomodell ist das einzige in Europa und wurde auf eine Anzeige bei Ebay gekauft. Verkufer war der Neffe des Erbauers, dem es mit der Auflage vermacht worden sein soll, es zu zerstren, wenn er oder seine Cousine es nicht haben wollten. Dies fhrte wohl dazu, dass der Wagen insgesamt 35 Jahre bis ca. 2008 unberhrt in einer Scheune stand. Hiernach fand der Wagen seinen Weg nach Deutschland, wo das Fahrzeug restauriert wurde. Hier wurde der Wagen fr einige Jahre angeboten. 2018 sollte der Banjo GT EUR 69.000,- kosten, 2020 stand er fr nur EUR 49.500,- im Angebot eines Hamburger Hndlers.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 190   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:1090
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2540
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1969)
Hubraum (ccm) 4736   Stückzahl 11
Leistung (PS) 190   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4400   Design
William B. Philips
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Octane 21/März 2016, S.46 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite