Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Skiff "Schapiro-Schebera" (VIN 54PB)


1914

Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Skiff "Schapiro-Schebera" (VIN 54PB) (1906-25) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses Fahrzeug (Chassis-Nr. 54PB; Motor-Nr. 45J Englische Registrierung: R-2200) wurde 1914 an "Rolls-Royce Frankreich" ausgeliefert. Von dort ging es nach Brssel, zur Garage Majestic. Im Juni 1919 war ein gewisser Mr. A. Lanser, ebenfalls aus Brssel, Eigentmer. Vermutlich war der Wagen zunchst mit einem geschlossenem Aufbau unbekannter Herkunft ausgestattet. Seine derzeitige Karosserie erhielt das Chassis zwischen 1919 und 1923 vom Berliner Karosserier Schapiro-Schebera. Die Karosseriefirma war bereits 1911 von Ernst Schebera gegrndet worden und war bekannt fr seine Aufbauten auf diversen Fahrgestellen. Dieses Skiff-Aufbau war fr die damalige Zeit leicht und trotzdem verwindungssteif.

1925 ging 54PB an die Messrs. A. Souraty & Cie aus Kairo. 1926 war der Wagen im Besitz von Bey Achmed Naguib. Der nchste bekannte Besitzer war 1947 Mr. Gregory Malacos aus Kairo, bevor das Fahrzeug 1949 an Mr. Platt, ebenfalls aus Kairo ging. In den 50er Jahren verlieh dieser 54PB an Dr. Robin O. Barnard ausa Chiddingfold in Surrey und Mr. H. Vivian aus London. die beiden nahmen das Fahrzeug mit nach London und organisierten eine umfangreiche Restauration. Das Ergebnis soll Mr. Platt gefallen haben und er verkaufte den Wagen an die beiden Restaurateure. Diese behielten den Wagen nahezu 30 Jahre und gaben ihn erst 1985 an den Sammler Robert Barrymore aus Kalifornien weiter.

Der Wagen wurde zuletzt auf der "Fredericksen-Auktion" am 26. September 2015 fr EUR 1.000.594,- inklusive Zuschlag von Bonhams versteigert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer 1700
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4830  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11,6 (Test)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1914) 985,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7428   Stückzahl 7876
Leistung (PS) 50   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2000   Design
(Grosvenor)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite