Zur letzten besuchten Seite


Porsche 911 2,0 "Ur-Coup"


1964

Porsche 911 2,0 "Ur-Coup" (1964-68) Deutschland
  Flagge

Der Porsche 911 sollte ursprnglich 901 heien. Doch Peugeot hatte sich die Null an zweiter Stelle in der Modellbezeichnung patentrechtlich schtzen lassen, so da man bei Porsche auf die Zahl 911 verfiel. Motorisch war der 911 gegenber dem 356 C ein groer Schritt. Der neue Sechszylinder war ein deutlicher Fortschritt. Um das Fahrverhalten des Wagens zu verbessern, wurden der Radstand 1968 mit lngeren Schwingen um 57 mm verlngert (neu: 2268 mm) und die Radausschnitte entsprechend angepasst.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 210   kg/leer 1030
0-100 km/h (sek) 8,0   Maße (mm) L: 4435  B:1600 H:1320
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,6 (Werk)   Radstand (mm) 2211
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6B   Kaufpreis (1964) ab 21.900,- DM
Hubraum (ccm) 1991   Stückzahl 10.723
Leistung (PS) 130   Debüt IAA Frankfurt 1963
bei Nenndrehzahl (U/min) 6200   Design
Ferdinand Alexander Porsche / Erwin Komenda (Porsche)
 
Vorgängermodell Porsche 356 SC Coup '1963
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite