Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 195 Inter Coup "Ghia" (0093S)


1950

Ferrari 195 Inter Coup "Ghia" (0093S) (1950-52) Italien
  Flagge

Dieser zweisitzige Ferrari 195 Inter mit der Chassis-Nr. 0093S wurde ebenfalls von der Carozzeria Ghia mit seiner Karosserie versehen. Der Wagen wurde 1950 an E.Panchetti in Caracas, Venezuela ausgeliefert. Er wechselte spter im Land mindestens zweimal den Eigentmer. Zunchst ging er an Aurelio Ferri), spter an Edoardo Magnone, dem jedoch der Motor kaputt ging. Erst viele Jahre spter gab es wieder ein Lebenszeichen von 0093S. Im Jahr 2004 wurde der Wagen auf der Techno Classica angeboten und vom Ferrari-Sammler Nico Koel aus Holland gekauft. Etwa zwei Jahre spter wurde das Fahrzeug schon wieder vom Londoner Hndler Hall & Bradfield angeboten.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 192   kg/leer 950
0-100 km/h (sek) 9,9   Maße (mm) L: 4100  B:1450 H:1350
Verbrauch (L/100 km)(faq) 15,0 (Werk)   Radstand (mm) 2500
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1951)
Hubraum (ccm) 2341   Stückzahl 10
Leistung (PS) 135   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
Ghia
 
Vorgängermodell Ferrari 166 Inter Coup Aerlux "Touring" (029S) '1949
Nachfolgemodell Ferrari 212 Inter Coup "Ghia" (0191EL) '1952
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 8/2001, S.188 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite