Zur letzten besuchten Seite


Alfa Romeo 8C 2300 Spider Mille Miglia "Touring"


1931

Alfa Romeo 8C 2300 Spider Mille Miglia "Touring" (1931-34) Italien
Markenzeichen   Flagge

Dieser 8C 2300 Mille Miglia Spider wurde von Touring eingekleidet. Erster Eigentmer war der bekannte italienische Rennfahrer Attilo Battilana. Seinen ersten Einsatz absolvierte der Wagen bei der Mille Miglia 1933 mit Battilana als Fahrer und dem Beifahrer Balestrero. Hiernach wurde der Grand Prix von Tripolis in Angriff genommen und als Vierter beendet. Auerdem fuhr Balestrero 1933 noch die Targa Florio, bei der er jedoch mit Getriebeschaden ausschied. 1934 wurden erneut die Mille Miglia unter die Rder genommen, insgesamt wurde das Fahrzeug sogar fnfmal beim wohl berhmtesten italienischen Straenrennen eingesetzt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 193   kg/leer 918
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3962  B:1651 H:1120
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2750
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1933) ab 9.000 Dollar
Hubraum (ccm) 2336   Stückzahl 8
Leistung (PS) 165   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5200   Design
Touring
 
Vorgängermodell Alfa Romeo 6C 1750 Super Sport "Mille Miglia" '1929
Nachfolgemodell Alfa Romeo 8C 2600 Spider Mille Miglia '1934
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite