Zur letzten besuchten Seite


Audi TT Coup 3,2 quattro


2005

Audi TT Coup 3,2 quattro (ab 2005) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Auf der IAA 2005 stellte Audi die Neuauflage des Kult-Sportwagens TT vor. Die Linie hatte sich kaum verndert, insgesamt wirkte der TT jedoch erwachsener. Unter der attraktiven Auenhaut hatte sich noch mehr getan. Das Gewicht des Sportlers konnte erfolgreich bekmpft werden. Eine Folge der nunmehr verwendeten Spaceframe-Bauweise. Innen- und Kofferraum waren einige Kubikzentimeter grer geworden und das dem A3 entlehnte Fahrwerk stand dem sportlichen Outfit in nichts nach.

Verkaufsstart der neuen Baureihe war Anfang 2006. Zu diesem Zeitpunkt war zunchst nur das Coup und dieses lediglich mit zwei Motoren lieferbar. Spitzenmodell war der TT mit 3,2-Liter V6. Hierunter angesiedelt war der TT mit 2,0-Liter TFSI-Maschine. Permanenter Vierradantrieb (quattro) war beim Spitzenmodell serienmig. Der kleine Bruder musste ohne auskommen.


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1485
0-100 km/h (sek) 5,9   Maße (mm) L: 4178  B:1842 H:1352
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,3   Radstand (mm) 2468
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (2007) ab 39.900,- EUR
Hubraum (ccm) 3189   Stückzahl
Leistung (PS) 250   Debüt IAA Frankfurt 2005
bei Nenndrehzahl (U/min) 6300   Design
 
Vorgängermodell Audi TT Coup 3,2 quattro '2003
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 9/2006, S.28 ET
Auto Motor Sport 13/2006, S.20 ET
Auto Motor Sport 20/2006, S.32 VT
Auto Motor Sport 2/2007, S.50 VT
Sport Auto 10/2006, S.32 VT
AutoBild 23/2006, S.76 VT
AutoBild Sportscars 7/2006, S.12 KT
Auto Focus 4/2006, S.36 Vorst.
Powercar 1/2007, S.6 VT
Auto Zeitung 21/2007, S.56 VT
Auto Zeitung 25/2007, S.52 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite