Zur letzten besuchten Seite


BMW 3/20 PS Roadster Typ AM 4


1933

BMW 3/20 PS Roadster Typ AM 4 (1933-34) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Die billigste Variante des AM 4 war der zweisitzige Roadster. Technisch gab es jedoch keinerlei Unterschiede zu anderen Aufbauten des AM 4. Wie alle Serien-Karosserien wurde auch dieser Roadster in Sindelfingen bei Daimler-Benz gebaut. So wurden die Daimler-Leute zum Geburtshelfer von BMW!

Dieses Modell drfte jedoch keine Serien-Karosse besitzen, sondern einen der seltenen Aufbauten von Reutter aus Stuttgart oder Weinberger aus Mnchen erhalten haben.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 80   kg/leer 650
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3200  B:1420 H:1550
Verbrauch (L/100 km)(faq) 7,5 (Werk)   Radstand (mm) 2150
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1934) ab 2.650,- DM
Hubraum (ccm) 782   Stückzahl 5855 (AM 1-4)
Leistung (PS) 20   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
 
Vorgängermodell BMW 3/15 PS Dixi Typ DA 4 '1931
Nachfolgemodell BMW 303 Limousine 2 Tren '1934
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite