Zur letzten besuchten Seite


Lancia Lambda Cabriolet 8.Serie


1929

Lancia Lambda Cabriolet 8.Serie (1922-31) Italien
Markenzeichen   Flagge

In der achten Serie des Lambda war der Motor auf 2570 ccm vergrert worden. Die Leistung stieg parallel dazu auf 69 PS bei 3500 U/min. Neben den weiterhin direkt bei Lancia zu ordernden Tourenwagen wurden auf Wunsch auch Chassis zum Einkleiden bei bekannten Karosserieschneidern geliefert. Dieses Cabrio soll das einzige im Jahr 2005 noch erhaltene viersitzige in Italien gewesen sein. Wem der Entwurf zuzuschreiben ist, ist leider nicht bekannt.

Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 125   kg/leer 1200
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4500  B:1670 H:1700
Verbrauch (L/100 km)(faq) 14,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V4   Kaufpreis (1929)
Hubraum (ccm) 2570   Stückzahl 13.501 (alle Serien)
Leistung (PS) 69   Debüt Salon Paris 1922
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Erstes Fahrzeug mit selbsttragender Karosserie
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 4/2001, S.218 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite