Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Phantom II Jagdwagen "Maharadscha von Rewa" "Hooper" (86XJ)


1929

Rolls-Royce Phantom II Jagdwagen "Maharadscha von Rewa" "Hooper" (86XJ) (1929-35) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses schne Fahrzeuge wurde 1929 fr seine Hoheit, den Maharadscha von Rewa durch die englische Firma Hooper gefertigt. Zunchst handelte es sich um eine geschlossene Limousine. 1937 wurde das Fahrzeug jedoch zu einem offenen Jagdwagen umgebaut. 2002 erfolgte eine weitere Umrstung durch den jetztigen Besitzer, der Jagdgewehrhalterungen und nicht gebrauchsfhige Jagdgewehre installieren lie. Auerdem wurde zur Verdeutlichung der frheren Funktion als Jagdwagen ein 70 Jahre altes Tigerfell auf den Rcksitz gelegt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer
0-100 km/h (sek) 20,0   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1929) 1.900,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7668   Stückzahl 1681
Leistung (PS) 120   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3000   Design
Hooper
 
Vorgängermodell Rolls-Royce Phantom I Tourer "Maharadscha von Nanpara" "Windover" (6YC) '1926
Nachfolgemodell Rolls-Royce Phantom III Drophead Coup "Mayfair" (3BT121) '1937
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite