Zur letzten besuchten Seite


Opel Astra V8 Coup DTM


2002

Opel Astra V8 Coup DTM (2002) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Opel, der dritte Hersteller in der DTM im Jahr 2002 neben Mercedes und Abt-Audi trat mit diesem Astra Coup an. Leider war gegen die anderen Hersteller kein Kraut gewachsen. Sieger wurde Laurent Aiello im Abt-Audi, whrend das beste Ergebnis eines Opel ein dritter Platz durch Alain Menu am Sachsenring war.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 290   kg/leer 1080
0-100 km/h (sek) 3,4   Maße (mm) L: 4410  B:1850 H:1250
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2002) ab ca. 500.000,-
Hubraum (ccm) 3998   Stückzahl
Leistung (PS) 462   Debüt Februar 2003
bei Nenndrehzahl (U/min) 7500   Design
Hans Seer / Martin Smith (Opel)
 
Vorgängermodell Opel Astra V8 Coup DTM '2001
Nachfolgemodell Opel Astra V8 Coup DTM '2003
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 20/2002, S.194 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite