Zur letzten besuchten Seite


Alfa Romeo 2600 Prototipo 621 Pininfarina


1963

Alfa Romeo 2600 Prototipo 621 Pininfarina (1963) Italien
Markenzeichen   Flagge

So viel Zuspruch der Alfa Romeo 2600 auch in Presse und bei potentiellen Kunden erhielt, befand Design-Meister Pininfarina die Karosserie jedoch als zu wenig ansprechend. So entstand zum Autosalon Turin 1962 der Spider 2 Posti auf Basis des Alfa Romeo 2600 Sprint. Zum Autosalon in Brssel 1963 wurde das Fahrzeug dann zu einem Coup umgebaut und ist bis heute mit diesem Aufbau ausgerstet. Das Fahrzeug gewann nach einem kompletten Neuaufbau Anfang des neuen Jahrtausends beim Concours d'Elegance in Het Loo 2003 den Titel "Best of Show".

Fr zwei Fotos vom Concorso d'Eleganza 2010 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1963)
Hubraum (ccm) 2584   Stückzahl
Leistung (PS) 145   Debüt Salon Turin 1962 Spider; Salon Brssel 1963 Coup
bei Nenndrehzahl (U/min) 5900   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite