Zur letzten besuchten Seite


Audi Avantissimo


2001

Audi Avantissimo (2001) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Auf der IAA 2001 zeigte Audi einen Prototypen eines Kombis der Luxusklasse, den Avantissimo. Dieser fand in Presse und bei der potentiellen Kundschaft ein gleichermaen begeistertes Echo. Audi hatte bei diesem Fahrzeug Luxus neu definiert. Im Innenraum gab es vier Einzelsitze und es dominierten edle Materialien wie hochflorige Teppiche, helles Naturleder und dunkle Hlzer. Das Dach besa mehrere groe Glasflchen, deren Lichtdurchlssigkeit sich - fr jeden Sitz einzeln (!) - regeln lie. Im Heck hatte Audi Anleihen bei Luxusyachten genommen: Auf Knopfdruck kam einem der Ladeboden aus Schiffsplankenparkett entgegen. Zudem gab es ein Unterflurfach. Die Moderne wurde durch jede Menge Elektronik und Sicherheitsdetails wie die Michelin Pax-Reifen mit Notlaufeigenschaften verkrpert, die heute in einem Luxusauto selbstverstndlich sind. Audi erwog eine Serienfertigung.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer
0-100 km/h (sek) ca. 6,0   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 14,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder W12   Kaufpreis (2001)
Hubraum (ccm) 5998   Stückzahl 1
Leistung (PS) 430   Debüt IAA 2001
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Autofocus 6/2001, S.44 Vorst.
AutoBild 39/2001, S.8 Vorst.
Auto Motor Sport 20/2001, S.30 Vorst.
Auto Zeitung 2/2002, S.44 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite