Zur letzten besuchten Seite


Voisin C28 Aerosport (VIN 53048)


1936

Voisin C28 Aerosport (VIN 53048) (1935-37) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Gabriel Voisin wurde vom Glck frmlich gesponsert. Nachdem er beinahe alle franzsischen Flugzeuge des ersten Weltkriegs konstruiert hatte, wandte er sich Autos zu. Aus dem Flugzeugbau kannte er den Hauptfeind: Den Luftwiederstand. So kam es zu einer der ersten Ponton-Karosserien mit eingepaten Kotflgeln und Lampen. Der Motor war der bei anderen Voisin bereits verwandte Aluminium-Schiebermotor. Weiterhin besa das Auto ein Vacuum-gesteuertes Schiebedach. In seinem Buch "Meine 1001 Autos" beschreibt Voisin, wie es zur revolutionren Karosserie kam: "Ich setzte bei meinen Entwrfen die Karosserie lotrecht auf das Fahrwerk, lie die Kotflgel weg, integrierte Scheinwerfer und Schluleuchten in die Karosserie und pate den Khler in die Frontpartie ein." Voisin selbst glaubte, da die Kundschaft das Fahrzeug aufgrund seiner revolutionren Form ablehnen wrde, doch immerhin 4 Fahrzeuge wurden gebaut, weil die Karosserie eine hhere Hchstgeschwindigkeit ermglichte.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer 1150
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4725  B:1600 H:1450
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3000
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1936)
Hubraum (ccm) 3315   Stückzahl 4
Leistung (PS) 102   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3100   Design
Gabriel Voisin
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Voisin C30 Coup "Janet" '1939
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite