Zur letzten besuchten Seite


Porsche 911 T Coup


1967

Porsche 911 T Coup (1967-69) Deutschland
  Flagge

Ab 1967 gab es zum "normalen", ab dato 911 L genannten Porsche 911, die zustzlichen Ausfhrungen 911 E und 911 T. Der 911 T besa den schwchsten Motor mit lediglich 110 PS und ersetzte gewissermaen den im Jahr 1967 auslaufenden Porsche 912.. Spter gab es das T (=Touring)-Modell noch mit einem 2,2-Liter mit 125 PS und mit einem 2,4-Liter mit flotten 130 PS. Im Bild die schwchste Version mit dem 2-Liter-Boxer-Motor. Der Motor des 911 T 2,0 fand auch im VW-Porsche 914/6 Verwendung. Zum Modelljahr 1969 wurde dieses Modells leicht verndert. Der Radstand wuchs um 57 mm von 2211 auf 2268 mm bei gleich bleibender Auenlnge.

Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 210   kg/leer 1070
0-100 km/h (sek) 9,5   Maße (mm) L: 4163  B:1610 H:1320
Verbrauch (L/100 km)(faq) 14,5   Radstand (mm) 2211
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6B   Kaufpreis (1969) ab 19.969,- DM
Hubraum (ccm) 1991   Stückzahl 6318
Leistung (PS) 110   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5800   Design
 
Vorgängermodell Porsche 912 Coup '1965
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 4/2012, S.16 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite