Zur letzten besuchten Seite


Chrysler Viper Concept Vehicle


1989

Chrysler Viper Concept Vehicle (1989) USA
Markenzeichen   Flagge

Der Viper war ein Concept-Car von Chrysler/Dodge, welches legitimer Nachfolger der legendren Shelby Cobra werden sollte. Ein kompromiloser Sportwagen ohne Weichmachereffekt. Einer der Initiatoren war denn auch Caroll Shelby, der geistige Vater der Cobra. Die Serienproduktion wurde 1992 aufgenommen. In Amerika wurde der Wagen unter dem Label von Dodge verkauft, in Europa als Chrysler.

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 288   kg/leer 1360
0-100 km/h (sek) 3,9   Maße (mm) L: 4360  B:1920 H:1170
Verbrauch (L/100 km)(faq) 18,0 (Test)   Radstand (mm) 2440
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V10   Kaufpreis (1989)
Hubraum (ccm) 8000   Stückzahl
Leistung (PS) 400   Debüt Motorshow Detroit 1989
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
 
Vorgängermodell Shelby Cobra 427 Mk III '1965
Nachfolgemodell Chrysler Viper RT/10 '1992
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite