Zur letzten besuchten Seite


Dyna-Veritas


1950

Dyna-Veritas (1950-52) Deutschland
  Flagge

In Zusammenarbeit mit der franzsischen Firma Panhard versuchte man nach dem zweiten Weltkrieg einen neuen Anfang bei Veritas. Aus der Zusammenarbeit erwuchs der Dyna-Veritas mit Zwei-Zylinder-Motor. Die Gene waren bunt gemischt: Die Karosserie fertigte die Firma Baur, das technische Innenleben wurde von Panhard geliefert und Veritas sollte fr den Verkauf sorgen. Doch das Projekt war eine Totgeburt. Der Preis war zu hoch, die Technik nicht berzeugend. So blieb das schmucke Cabrio ein seltener Gast auf den Straen der Welt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 116   kg/leer 720
0-100 km/h (sek) 41,0   Maße (mm) L: 3900  B:1450 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 6,5   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 2   Kaufpreis (1950) ab 8.300,- DM
Hubraum (ccm) 744   Stückzahl 176
Leistung (PS) 32   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 8/2001, S.48 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite