Zur letzten besuchten Seite


AC Cobra 260 MK I


1962

AC Cobra 260 MK I (1962-63) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dies war das erste AC-Modell mit Achtzylinder-Motor. Der Amerikaner Caroll Shelby war Anfang der 60er Jahre auf der Suche nach einem geeigenten Chassis, um die sieggewohnten Ferraris auf Gehei von im Ford endlich auf den Rennstrecken zu schlagen. Da kam ihm die englische Firma AC gerade recht, die auf der Suche nach einem neuen Motor waren. Spter uerte sich Shelby in Interviews dahingehend, da die "Ehe" mit AC eher zufllig zustande kam und auch ein beliebiger anderer Partner in Frage gekommen wre. So entstand jedoch die Legende "Cobra". Nach den ersten Modellen mit 4,2-Liter-Motor kam ab 1964 der 4,7-Liter-V8 im Mk II zum Einsatz.

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 247   kg/leer 1068
0-100 km/h (sek) ca. 5,0   Maße (mm) L: 3850  B:1550 H:1246
Verbrauch (L/100 km)(faq) 16-18   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1963)
Hubraum (ccm) 4262   Stückzahl 75
Leistung (PS) 250   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7200   Design
 
Vorgängermodell AC Ace Bristol '1957
Nachfolgemodell AC Cobra 289 Mk II '1964
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 5/1995, S.8 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite