Zur letzten besuchten Seite


March-Porsche Indy 500


1988

March-Porsche Indy 500 (1987) Grobritannien
  Flagge

Nach drei aufeinander folgenden Siegen in der Formel 1 als Motorenlieferant (1984/85/86), dem Sieg des Porsche 959 bei der Rallye Paris-Dakar, zahllosen Erfolgen bei Markenweltmeisterschaften, IMSA-Championaten und in Le Mans griff man 1988 in Indianapolis bei den 500 Meilen nach dem Sieg. Garant dafr sollte dieser Porsche sein. Doch der Wagen mit dem Italiener Teo Fabi am Steuer schied mit einem verlorenen Rad aus.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 350   kg/leer 703
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4660  B:2010 H:980
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1987)
Hubraum (ccm) 2649   Stückzahl
Leistung (PS) 700   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell March-Porsche 2708 CART "Quaker-State" '1988
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 4/1987, S.208 Vorst. Motor
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite