Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Pall Mall Boattail Tourer (S337RL)


1926

Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Pall Mall Boattail Tourer (S337RL) (1921-26) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses Modell besa als eins von ganz wenigen Modellen eine zweisitzige Roadster-Karosserie mit Bootsheck-Karosserie, wie sie in den 30er Jahren vor allem in Amerika modern war. Der Wagen wurde 1999 auf der Techno Classica als Rolls-Royce Phantom I angeboten. Der Kufer stellte jedoch spter fest, dass es einer der letzten in Springfield/USA gebauten Silver Ghost war.

Erstbesitzer war der Stummfilmstar John Mc Cormick, der fr die First National Filmstudios in Los Angeles ttig war. Das Chassis war ursprnglich mit einer Piccadilly Speedster-Karosserie ausgeliefert worden und erst 1928 zu diesem Roadster mit Bootsheck umgebaut. Bei dieser Operation kam auch der etwas strkere Motor des neuen Phantom zum Einsatz.

Der Wagen kann heute im Rolls-Royce-Museum in Mhlheim am Main besichtet werden.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 120   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4830  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11,6   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1925) ab ca. 15.000,- Dollar
Hubraum (ccm) 7428   Stückzahl 1703 (Springfield Silver Ghost)
Leistung (PS) 80   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2250   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite