Zur letzten besuchten Seite


Peugeot 402 Cabriolet Eclipse


1935

Peugeot 402 Cabriolet Eclipse (1935-38) Frankreich
  Flagge

Der Zahnarzt Georges Paulin entwickelte ein System, mit dem sich das feste Dach eines Autos in den Kofferraum versenken ließ und das Auto damit in ein Cabrio verwandelte. Der französische Karosserieschneider Marcel Pourtout verwirklichte das Projekt. Peugeot übernahm die Konstruktion in das offizielle Werksprogramm. Das massige und teure Auto fand allerdings nur ca. 580 Liebhaber.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 110   kg/leer 1490
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 5190  B:1690 H:1540
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 13,0   Radstand (mm) 3300
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1937)
Hubraum (ccm) 1991   Stückzahl ca. 580
Leistung (PS) 55   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4000   Design
Georges Paulin (Pourtout)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 10/1993, S.32 Vorst.
AutoBild Sportscars 1/2006, S.88 VT
Motor Klassik 3/2007, S.46 His
Motor Klassik 6/2011, S.150 Restaurierung
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite