Zur letzten besuchten Seite


Kremer-Porsche CK 5/02 Coup "Wolf-Racing"


1982

Kremer-Porsche CK 5/02 Coup "Wolf-Racing" (1982-83) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Der Kremer-Porsche CK 5 wurde von Kremer auf Basis eines Porsche 936 selbst aufgebaut. Die Fahrzeuge wurden 1982 und 1983 in der Gruppe C eingesetzt, weil der Stuttgarter Hersteller seine erfolgreichen Porsche 956 erst ab 1983 auch an Kunden verkaufte. Dieses Fahrzeug wurde jeweils leicht modifiziert unter anderem in Le Mans und in der deutschen Rennsport-Meisterschaft eingesetzt.

Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 380   kg/leer 900
0-100 km/h (sek) 2,6   Maße (mm) L: 4800  B:2000 H:1090
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6B   Kaufpreis (1982)
Hubraum (ccm) 3200   Stückzahl
Leistung (PS) 1000   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite