Zur letzten besuchten Seite


Aston Martin Lagonda Serie 4


1987

Aston Martin Lagonda Serie 4 (1987-90) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

1987 wurde die vierte Serie des Aston Martin Lagonda vorgestellt. Die Karosserie wurde leicht abgerundet, die Klappscheinwerfer wichen sechs Scheinwerfern in der Front und das Fahrverhalten war ein wenig optimiert worden. Im Innenraum hielten überdies analoge Instrumente Einzug. Doch die Änderungen des sehr teuren Fahrzeugs konnten nur noch wenige Käufer überzeugen. In den verbleibenden drei Jahren bis zur Einstellung der Produktion wurden nur noch 105 Exemplare gebaut.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 229   kg/leer 2096
0-100 km/h (sek) 9,1   Maße (mm) L: 5280  B:1790 H:1300
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2910
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1987) ab ca. 320.000,- DM
Hubraum (ccm) 5340   Stückzahl 105 (Serie 4)
Leistung (PS) 310   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
William "Bill" Towns (Aston Martin)
 
Vorgängermodell Aston Martin Lagonda Serie 3 '1986
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 11/1999 His
Oldtimer Markt 12/2007, S.42 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite