Zur letzten besuchten Seite


Aston Martin Tickford Lagonda Serie 2 (VIN LOOL13229)


1983

Aston Martin Tickford Lagonda Serie 2 (VIN LOOL13229) (ab 1983) Großbritannien
  Flagge

Ab 1983 bot Aston Martin unter dem Label seiner ausglegliederten Firma Aston Martin Tickford eine noch einmal verfeinerte Variante des Aston Martin Lagonda an. Das Modell kam mit in Wagenfarbe lackierten Front- und Seitenschürzen sowie aufgewertetem Inneraum. So fanden sich dort zum Beispiel ein oder zwei Fernseher, Klapptische in den Vordersitzen und noch mehr Leder als im Basismodell. Auch ein verlängerter Radstand soll möglich gewesen sein. Insgesamt wurden jedoch nur 5 Exemplare gebaut. Je nach Ausstattung kostete allein der Umbau ca. 25.000,- Pfund.

Das Fotomodell (VIN LOOL13229) wurde 1983 nach Katar geliefert. Später wurde das Fahrzeug zurück nach England verkauft und erhielt dort die englische Zulassung OGK564Y.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 225   kg/leer 2095
0-100 km/h (sek) 9,3   Maße (mm) L: 5285  B:1790 H:1300
Verbrauch (L/100 km)(faq) 21,3 (Test)   Radstand (mm) 2915
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1982) ab ca. 85.000,- Pfund
Hubraum (ccm) 5340   Stückzahl 5
Leistung (PS) 304   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
William "Bill" Towns (Aston Martin)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Aston Martin Tickford Lagonda Serie 2 (VIN LOOL13229) '1984
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite