Zur letzten besuchten Seite


Peugeot Typ 78 A Double Phaéton


1906

Peugeot Typ 78 A Double Phaéton (1906) Frankreich
  Flagge

Besehlt durch den Erfolg seiner Kleinwagen begann Armand Peugeot 1906 auch größere Modelle zu bauen. Dieser Typ 78 A verfügte zwar noch über einen 2-Zylinder-Motor mit lediglich 10 PS, der Aufbau war aber immerhin schon der eines Doppelphaeton. Im Unterschied zu einem Tonneau besaß dieser eigene Türen, die zu den hinteren Sitzen führten. Möglich wurde dies durch eine Verlängerung des Radstandes von 210 auf 240 cm.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 50   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2650
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 2R   Kaufpreis (1906)
Hubraum (ccm) 1817   Stückzahl 261 (Typ 78 A + 78 B)
Leistung (PS) 10   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 1400   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite