Zur letzten besuchten Seite


Rover 75 (Mark II)


1954

Rover 75 (Mark II) (1954-59) Großbritannien
  Flagge

1954 wurde der Rover 75 zum ersten Mal überarbeitet. Der Mark II hatte nunmehr ein dreiteiliges Heckfenster. Dieses Interimsmodell wurde allerdings nur bis 1955 gebaut. Die dann anstehende Überarbeitung der Baureihe enthielt die neue, deutlich modernisierte Karosserie mit größerem Kofferraum, gestraffter Front sowie neuen Kotflügeln und einem auf 2230 ccm vergrößertem Motor, der dann auch 4 PS mehr leistete. Diese zweite Version wurde bis 1959 gebaut.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 138   kg/leer 1400
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4540  B:1670 H:1610
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11-14 (Automobil Revue   Radstand (mm) 2819
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1955) ca. 14.950,- SFr
Hubraum (ccm) 2230   Stückzahl 43.241 (Alle Bauserien)
Leistung (PS) 80   Debüt Earls Court Motor Show London 1949
bei Nenndrehzahl (U/min) 4500   Design
Maurice Wilks / David Bache (Rover)
 
Vorgängermodell Rover P4 75 (Mark I) '1949
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 11/1992, S.232 His
Oldtimer Markt 3/1996, S.36 His + KB
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite