Zur letzten besuchten Seite


Porsche 944 Turbo


1988

Porsche 944 Turbo (1988-91) Deutschland
  Flagge

Dank diverser motorischer Maßnahmen (unter anderem ein größerer Turbolader wie beim Porsche 944 Turbo S) stieg ab 1988 die Leistung des normalen Porsche 944 Turbo von 220 auf 250 PS bei unverändertem Hubraum. Zusätzlich wurde ein freistehender Heckspoiler montiert. Das Modell hieß intern ab sofort irritierenderweise ebenfalls 944 Turbo S. Die offizielle Bezeichnung blieb jedoch 944 Turbo.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 252   kg/leer 1350
0-100 km/h (sek) 5,9   Maße (mm) L: 4230  B:1735 H:1275
Verbrauch (L/100 km)(faq) 15,4   Radstand (mm) 2400
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1989) ab 97.175,- DM
Hubraum (ccm) 2479   Stückzahl 23.700 (inkl. Turbo S)
Leistung (PS) 250   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
 
Vorgängermodell Porsche 944 Turbo '1985
Nachfolgemodell Porsche 944 Turbo S '1988
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 1/2006, S.10 His
Tuning
Artz-Porsche 944 Turbo Kombi '1991
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite