Zur letzten besuchten Seite


McLaren-Chevrolet M1C (VIN 40-11)


1967

McLaren-Chevrolet M1C (VIN 40-11) (1967) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser McLaren M1C (Chassis-Nr. 40-11) wurde 1967 an Carl Haas in den USA ausgeliefert und in der CanAm-Series eingesetzt. Von 1971 bis 1985 war der Wagen in der berhmten 'Harrahs-Collection' ausgestellt. Nach Schlieung der Sammlung kam 40-11 wieder in sein Heimatland Grobritannien. 1986 stattete ihn der neue Eigentmer mit einem 6,7-Liter groen Chevrolet-V8 aus. Die Folge dieser Aufrstung waren zwei Siege in Supersports Cup-Rennen, bevor eine Vollrestauration erfolgte, bei der der Motor wieder gegen ein authentisches 5,0-Liter-Chevrolet-Aggregat ausgewechselt wurde.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3710  B:1680 H:790
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2300
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1967)
Hubraum (ccm) 4980   Stückzahl 25
Leistung (PS) 540   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7200   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell McLaren-Chevrolet M6A '1967
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite