Zur letzten besuchten Seite


Nissan R390 GT1


1997

Nissan R390 GT1 (1997) Japan
  Flagge

Dieses Auto ist 1997 mit Kazuyoshi Hoshino, rik Comas und Masahiko Kageyama am Steuer in Le Mans gestartet. Das Fahrzeug kam mit 67 Runden Rckstand auf den 12. Gesamtrang. Es gab bei allen drei eingesetzten R390 GT1 Probleme mit der Khlung des Getriebes, welche das Auto mit der Startnummer 22 zur Aufgabe zwang. Das dritte Auto schied nach einem Dreher aus. Verantwortlicher fr das Gesamtprojekt war (Tom Walkinshaw Racing TWR). Reglement-bedingt gab es ein Fahrzeug, welches fr den Einsatz auf der Strasse ausgerstet und auf 345 PS gedrosselt wurde.

Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer 1098
0-100 km/h (sek) 3,8   Maße (mm) L: 4590  B:1990 H:1143
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2710
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1997)
Hubraum (ccm) 3496   Stückzahl
Leistung (PS) 641   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6800   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite