Zur letzten besuchten Seite


Bentley 4-Litre Tourer Vanden Plas-Replica (YV 1471)


1928

Bentley 4-Litre Tourer Vanden Plas-Replica (YV 1471) (1927-31) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Bentley 4-Litre (Chassis-Nr. HF3195; Engine-Nr. HF3195; Englische Registrierung: YV 1471) wurde im Mrz 1928 als viersitziger Tourenwagen mit Karosserie von Vanden Plas (Body-Nr. 1455) an seinen ersten Eigentmer J. Mavrogordato aus Hampstead ausgeliefert. Es wird angenommen, dass der Wagen bereits 1930 als Vanden Plas-Saloon (Body-Nr. 1609) neu eingekleidet wurde. In den 50er-Jahren wurde der Wagen in die USA exportiert. Dort ging er durch diverse Hnde, bis 1972 unter dem Eigentmer Dr. E.M. Courier aus Kalifornien diese Tourenwagen-Karosserie auf das Chassis gesetzt wurde.

In den 80er Jahren kam das Fahrzeug zurck nach England, wo es von Elmdown Engineering vollstndig restauriert wurde. 2004 und 2005 wurden erneut umfangreiche Arbeiten durch P. & A. Wood aus Essex durchgefhrt. Die Fotos entstanden auf der Techno Classica Essen 2009.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer 1727
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4445  B:1740 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 17,0   Radstand (mm) 3302
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1928) 1.050,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 4398   Stückzahl 667
Leistung (PS) 116   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite