Zur letzten besuchten Seite


Bentley 4-Litre Tourer Le Mans-Replica (YX 6390)


1928

Bentley 4-Litre Tourer Le Mans-Replica (YX 6390) (1927-31) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Bentley 4-Litre (Chassis-Nr. TX3242; Engine-Nr. ursprnglich TX3242, jetzt AB3363; Englische Registrierung YX 6390) wurde im Juli 1928 als geschlossener Saloon nach dem Weymann-Prinzip von Gurney Nuttting ausgefhrt. Erster Eigentmer war ein gewisser F.H. Ash.

ber die Geschichte bis 1972 ist wenig bekannt. Ca. in den 60er-Jahren erfolgte ein Umbau zum Tourenwagen im Vanden Plas-Stil. 1972 war angeblich das Chassis abgewrackt und der Motor (TX3242) wurde im 3-Litre Chassis Nr. 653 verbaut. Das Fahrzeug wurde dann unter Verwendung eines Ersatzmotors eines Le Mans-Renners (AB 3363 aus Humphrey Cooks Le Mans-Straenwagen) wieder aufgebaut. Ca. 2002 erfolgte eine zweite Komplettrestauration durch R.C. Moss. Zwischen 2007 und 2010 wurde das Fahrzeug von verschiedenen Hndlern zu Preisen um EUR 425.000,- angeboten.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer 1727
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4115  B:1740 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 17,0   Radstand (mm) 2984
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1928) 1.060,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 4398   Stückzahl 667
Leistung (PS) 116   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
Vanden Plas
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite