Zur letzten besuchten Seite


Bentley 4-Litre Tourer "Vanden Plas" (FM 404 / UR 6847)


1930

Bentley 4-Litre Tourer "Vanden Plas" (FM 404 / UR 6847) (1927-31) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Bentley 4-Litre (Chassis-Nr. AD3666; Engine-Nr. AD3668; Englische Registrierung ursprnglich FM 404, spter BLG 326, jetzt UR 6847) ist eine wirkliche Seltenheit. Der Wagen wurde im April 1930 an seinen ersten Eigentmer Proctor Smith ausgeliefert. Die Karosserie war ein schwarzer, viersitziger Tourenwagen-Aufbau von Vanden Plas (Body-Nr. 1641) mit roten Felgen.

Das Besondere an diesem Fahrzeug ist die Tatsache, dass der Wagen tatschlich noch seine Original-Karosserie und die wesentlichen Original-Komponenten besitzt. Weiter ist bemerkenswert, dass der Wagen bis 2007 nur insgesamt vier Eigentmer hatte. In jenem Jahr wurde eine behutsame Restauration von Stanley Mann durchgefhrt, bei der zustzlich ein Kompressor installiert wurde.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 175   kg/leer 1727
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4445  B:1740 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 28,2   Radstand (mm) 3302
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1930) ca. 1.295,- Pfund
Hubraum (ccm) 4398   Stückzahl 667
Leistung (PS) 175   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4200   Design
Vanden Plas
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite