Zur letzten besuchten Seite


Dornier Delta II E


1972

Dornier Delta II E (1972) Deutschland
  Flagge

Der von Dornier vorgestellte Delta II von 1970 wurde 1972 versuchsweise auf Elektroantrieb umgebaut. Fr Vortrieb sorgte ein Gleichstrommotor mit ca. 8 KW (11 PS), der von einer konventionellen Bleibatterie mit Strom versorgt wurde. Die Leistungsdaten waren dem entsprechend nicht besonders eindrucksvoll: Die Hchstgeschwindigkeit betrug gerade einmal 60 km/h, das Gewicht erreichte 946 Kilogramm, wobei etwa 400 Kilogramm allein auf das Konto der Bleibatterien ging. Dabei war die sonstige Konstruktion durchaus modern: Ein Stahlrohrrahmen war mit einer Kunststoff-Karosserie bestckt und es gab nur einen Fahrgang. Die Reichweite sollte sogar nur etwa 60 Kilometer betragen, wobei man der Batterie nur 2500 Ladungen zutraute. Fr normale Autofahrer war der Wagen damit uninteressant, weshalb das Fahrzeug als Kleintransporter konzipiert war.

Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 60   kg/leer 946
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 2200  B:1500 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 1300
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder   Kaufpreis (1972)
Hubraum (ccm)   Stückzahl
Leistung (PS) 11   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 11/1972, S.30 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite