Zur letzten besuchten Seite


Bentley 4-Litre Tourer Vanden Plas-Replica (YV 5735)


1928

Bentley 4-Litre Tourer Vanden Plas-Replica (YV 5735) (1927-31) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Bentley 4-Litre (Chassis-Nr. KM3079; Engine-Nr. KM3084; Englische Registrierung: YV 5735) wurde im Mai 1928 als viersitziger Tourer mit Karosserie von Harrison an seinen ersten Besitzer Jnr. W. Wilkelmson ausgeliefert. Spter ging der Wagen in die USA, wo er 1951 zu einen zweisitzigen Roadster umgebaut wurde. Zurck in seinem Heimatland wurde ca. 1989 eine erneute Verwandlung zu einem Vanden Plas-Tourer vollzogen. 2005 wechselte der Wagen zu seinem letzten Besitzer in Deutschland, der 2013 die Maschine revidieren lie. Seitdem besitzt er eine schrfere "Phoenix"-Nockenwelle und einen neuen Motorblock.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer 1727
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4445  B:1740 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 17,0   Radstand (mm) 3302
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1928) 1.060,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 4398   Stückzahl 667
Leistung (PS) 116   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
Vanden Plas
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 3/2000, S.46 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite